Ein Paar umarmt sich nach erfolgreicher Immobiliensuche

Sie möchten seit langem ein Haus oder eine Wohnung kaufen, aber bislang hat es nie geklappt? Dann geht es Ihnen wie vielen Interessenten auf der Suche nach einem Eigenheim: Haben Sie endlich eine Immobilie gefunden, die zu Ihnen passt, ist sie auch schon an andere verkauft.

Um ehrlich zu sein: Tipps, mit denen es beim nächsten Mal ganz sicher klappt, können wir Ihnen nicht geben. Schließlich ist das Angebot begrenzt, die Nachfrage hingegen riesig. Aber vielleicht helfen Ihnen unsere Hinweise, Ihre Chancen zu vergrößern.

TIPP 1: Vereinbaren Sie zu Beginn Ihrer Suche einen Banktermin

Wir erleben oft, dass Interessenten nach dem Besichtigungstermin zu viel Zeit verlieren, weil sie die Finanzierung abklären müssen. Wenn sie dann die Finanzierungszusage erhalten, ist es meist schon zu spät. Vereinbaren Sie deshalb bereits vorab einen Termin mit Ihrem Bankberater, um ein mögliches Finanzierungsvolumen abzustecken. Lassen Sie Ihre Bonität prüfen und vermeiden Sie so unnötigen Zeitverlust. Haben Sie dann Ihre Traumimmobilie gefunden, erhalten Sie deutlich schneller die Finanzierungszusage von Ihrer Bank.

TIPP 2: Profitieren Sie von einem Suchauftrag

Bevor wir mit der öffentlichen Vermarktung einer Immobilie starten, informieren wir zunächst unsere registrierten Kunden. Das bedeutet: Wer sein Suchprofil bei uns hinterlegt hat, erhält das Exposé, bevor die Immobilie auf unserer Website oder in den großen Immobilienportalen zu finden ist. Dieser Service ist kostenfrei. Teilen Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail Ihre Kontaktdaten und Ihre genauen Suchwünsche mit.