In der Immobilie wohnen bleiben mit dem Teilverkauf mit Nutzungsentgelt

Teilverkauf mit Nutzungsentgelt

Bei einem Teilverkauf mit Nutzungsentgelt erwirbt ein spezialisiertes Unternehmen bis zu 50 Prozent Ihrer Immobilie und wird stiller Teilhaber. Sie erhalten ein lebenslanges Wohn- oder Nießbrauchrecht, das im Grundbuch eingetragen wird. Für dieses Recht müssen Sie ein monatliches Nutzungsentgelt an den Teilkäufer zahlen.

Die Immobilienrente ist ein Angebot für Senioren ab 70 Jahren

Rechenbeispiel

Teilverkauf mit Nutzungsentgelt
Der prozentuale Anteil der verkauften Immobilie (Miteigentumsanteil) sowie die Höhe der ausgezahlten Summe richten sich nach dem Verkehrswert der Immobilie.
Anteil, der verkauft wird: 50 %
Auszahlungsbetrag: 250.000 €
Nutzungsentgelt, z.B. derzeit ca. 4,5 % (oft variabel, orientiert sich an gesetzlichen Vorgaben)
750 € pro Monat
11.250 € pro Jahr
Bei zehnjähriger Laufzeit zahlen Sie 112.500 €
Nutzungsentgelt. Den verkauften Teil der Immobilie können Sie anschließend zurückkaufen.

Teilverkauf mit Nutzungsentgelt

Beim Teilverkauf willigen Sie ein, dass der Anbieter später die gesamte Immobilie verkauft und dafür ein sogenanntes Durchführungsentgelt verlangt. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, den verkauften Teil jederzeit zurückzukaufen.
Der Rückkauf- bzw. Verkaufspreis kann höher ausfallen, als der ursprüngliche Teilverkaufspreis. Manche Anbieter lassen sich für den Fall des Gesamtverkaufs den gezahlten Teilkaufpreis plus Kaufnebenkosten zusichern. Sie tragen dann das Risiko sinkender Immobilienpreise und müssen die Differenz ausgleichen.

Vorteile

  • stufenweise bis 50 Prozent

    Der Teilverkauf ist nach Bedarf stufenweise bis 50 Prozent möglich.

  • Vermieten bei Nießbrauchrecht

    Sie können die Immobilien vermieten, wenn Sie das Nießbrauchrecht besitzen.

  • verkaufter Teil kann zurück gekauft werden

    Sie oder Ihre Erben können den verkauften Teil jederzeit zum aktuellen Verkehrswert zurückkaufen.

Nachteile

  • Nutzungsentgelt kann steigen

    Das Nutzungsentgelt kann für Sie steigen.

  • Teileigentümer erhält mehr durch Wertsteigerung

    Beim Verkauf mit Wertsteigerung erhält der Teileigentümer oft mehr, als es seinem eigenen Anteil entspricht. 

  • Kosten für den gewöhnlichen Unterhalt

    Bei vielen Anbietern tragen Sie zu 100 Prozent die Kosten für den gewöhnlichen Unterhalt.

  • Umgestaltung nur nach Absprache möglich

    Sie dürfen die Immobilie nicht oder nur nach Absprache umgestalten.

  • Kosten der Differenz für fallende Immobilienpreise

    Einige Anbieter lassen sich für den Fall des Gesamtverkaufs den gezahlten Teilkaufpreis zusichern. Sind die Immobilienpreise zwischendurch gefallen, müssen Sie die Differenz ausgleichen.

Finanzaufsicht (BaFin) warnt Eigentümer vor dem Teilverkauf

Wenn Sie sich finanziell absichern und dennoch in Ihrem Eigenheim wohnen bleiben möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)  warnt nun ausdrücklich vor einem dieser Varianten. Denn im Teilverkauf müssen Eigentümer ein Nutzungsentgelt für den verkauften Teil der Immobilie zahlen, aber tragen meistens allein sämtliche laufenden Kosten. Außerdem müssen sie dem Teilkaufunternehmen in der Regel einen Mindesterlös für den Fall des Gesamtverkaufs zusichern.

„Der Teilverkäufer trägt ein hohes Risiko. Deshalb arbeiten wir bei Laufenberg Immobilien bewusst nicht mit Teilkauf-Unternehmen zusammen.“

Robert Schremmer, Immobilienmakler Düsseldorf-Süd
Schützen des Geldes vor dem Teilverkauf

Kostenfreie Beratung & Marktwertermittlung

Die Immobilienrente ist ein Angebot für Senioren ab 70 Jahren

Ob der Teilverkauf mit Nutzungsentgelt das geeignete Modell für Sie ist, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für ausführliche Beratungsgespräche. Sowohl unsere Beratung rund um das Thema Immobilienrente also auch die Marktwertermittlung sind kostenfrei und unverbindlich. Nur im Falle einer erfolgreichen Vermittlung Ihrer Immobilie und der notariellen Beurkundung des Verkaufs berechnen wir Ihnen eine Provisio

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin

Sie benötigen mehr Informationen?

Informationen zu weiteren Varianten der Immobilienrente finden Sie in unserer kostenfreien Broschüre.

Sie erhalten:

  •  Überblick zu den Varianten der Immobilienrente
  •  Rechenbeispiele zu den einzelnen Möglichkeiten
  •  Vor- und Nachteile der Optionen und vieles mehr

Das sagen unsere Kunden

„Angenehme, absolut professionelle Begleitung bei unserem Immobilienverkauf. Danke dafür!

 

„Sehr freundliche Atmosphäre mit kompetenter Beratung. Alle Fragen konnten beantwortet werden und Dinge, die abzuklären waren, sind schon bis zum nächsten Tag erledigt worden.“

Handschlag zum Teilverkauf mit Nutzungsentgelt

Ihr Ansprechpartner

Der Ansprechpartner für den Teilverkauf mit Nutzungsentgelt

Robert Schremmer

Bachelor of Arts Real Estate

02173 895 671-43

rs@laufenberg-immobilien.de

Ich möchte weitere Informationen erhalten

7 + 1 = ?

Sie haben Fragen und benötigen einen Beratungstermin?