Makler-Team von Laufenberg-Immobilien GmbH, Dormagen - Neuss - Langenfeld

Kontakt

Top in Schuss – hegen & pflegen zahlt sich aus

reserviertDoppelhaushälfte in Dormagen| Nr. 5161

  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen
  • Einfamilienhaus Dormagen kaufen

Details

Objekt-Nummer: 5161

Objektart: Doppelhaushälfte

Immobilientyp: Einfamilienhaus_Kaufen

Baujahr:1938

Grundstücksfläche:800 m²

Wohnfläche:125 m²

Zimmer:5

Kaufpreis:340.000 €

Beschreibung

Doppelhaushälfte in Dormagen-Delrath

  • großes Grundstück
  • Doppelgarage
  • Feldnähe

Eckdaten:

Wohnfläche 125 m², Grundstück 800 m², Baujahr 1938, 1967 saniert, 1987 angebaut, 2 Garagen nebeneinander, mehrere Stellplätze, Keller

Aufteilung:

5 Zimmer, Diele, Flur, 2 Bäder, Küche, 2 Spinde, Terrasse, Garten

Ein Grundstückszuschnitt, von dem Andere nur träumen...
Straßenseitig reiht sich die Doppelhaushälfte in das Bild der benachbarten Einfamilien-häuser ein. Durchgehend 1,5-geschossige Bauweise und die Schleppdächer ergeben ein harmonisches Straßenbild. Hier wohnen Sie auf einer ruhigen, kaum befahrenen Straße. Das 800 m² große Grundstück erahnt man zunächst nicht.
Durch den 1987 entstandenen Anbau wurde ein 33 Quadratmeter großer Wohn-/Essbe-reich geschaffen. Dadurch ist im ganzen Haus mehr Platz für eine sinnvolle Raumaufteilung. Der Durchbruch von der Küche zur Essecke sorgt für kommunikatives Beisammensein. Das Duschbad und das Schlafzimmer im Erdgeschoss sorgen für eine ebenerdige Bewohnbarkeit. Im Dachgeschoss ist Platz für Kinderzimmer, Büro oder Ähnliches. Die beiden Zimmer oben können übrigens zu einem Raum verbunden werden. Außerdem gibt es ein weiteres Bad mit Dusche und Wanne.
Da auch der Anbau unterkellert wurde gibt es einen Partykeller mit Fußbodenheizung und angrenzendem WC und Urinal. Ausgiebigen Feiern steht also nicht im Wege.
Der Garten ist liebevoll mit einem Teich, einem detailreichen Wasserspiel und einer selbst errichteten Mühle mit Mahlwerk angelegt. Dahinter befindet sich eine Rasenfläche.
Das gesamte Haus ist äußerst gepflegt und ordentlich. Da steckt Liebe drin.

Ausstattung

Doppelhaushälfte, Massivbauweise, Schleppdach, teilunterkellert

  • Süd-Ost Garten mit Teich, Wasserspiel und einer Mühle mit Mahlwerk
  • überdachte Terrasse mit seitlichem Glasschiebeelement als Windschutz
  • Wohn-/Essbereich offen bis in die Dachspitze mit Velux-Fenster und Fensterfront zur Terrasse
  • Durchreiche von der Küche zur Essecke
  • Bodenbeläge: Fliesen, Vinyl, Linoleum und Teppich
  • TV-Anschluss: Satellit
  • geschlossene Holztreppe sowie eine Ausklapptreppe zum Spitzboden
  • Echtholzdecken
  • Duschbad mit WC, Urinal und Fenster im Erdgeschoss sowie ein Bad mit Dusche, Wanne und Fenster im Dachgeschoss (Baujahr 1987 und 1984)
  • Spind, Abstellraum, Vorratskeller und Schuppen für viel Stauraum
  • Partykeller mit angrenzendem WC und Urinal sowie einer Kelleraußentreppe zur Terrasse
  • Doppelgarage (davon eine mit elektrischem Tor), Starkstromanschluss
  • überdachter Hauseingang
  • Haupthaus 1967 umfangreich saniert und umgebaut
  • 1987 Keller erweitert sowie Wohn-/Essbereich und Bad angebaut
  • doppelverglaste Kunststoffrahmenfenster mit z.T. elektrischen Rollläden
  • zwei 1-fach verglaste Fenster im Dachgeschoss
  • Ölheizung mit Brenner von 1991, Fußbodenheizung im Anbau (auch im angebauten Keller)
  • Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer
  • Elektrik Mitte der 1990er überholt

Lage

Das Haus liegt nördlich im Dormagener Stadtteil Delrath.
Kindergärten und eine Grundschule befinden sich im Ort. Sie sind für die Kleinen zu Fuß erreichbar. Zur Gesamtschule im Nachbarort Nievenheim sind es mit dem Rad nur etwa 10 Minuten.
Ca. 1 km entfernt befindet sich ein Penny-Markt. Im Nachbarort Nievenheim gibt es Edeka und Aldi und in Stürzelberg Edeka und Lidl. Zudem sind zahlreiche Cafés, Restaurants und Hofläden vorhanden. Delrath hat einen eignen Sport- und Schützenverein. Weitere Angebote zur Freizeitgestaltung sind im Dormagener Stadtgebiet vorhanden. Zur Naherholung bieten sich die Felder um das Dorf an.
Zum Nievenheimer Bahnhof gehen Sie zu Fuß nur knapp 15 Minuten. Die S11 fährt im 20-Minutentakt nach Neuss (ca. 14 min.), Köln oder Düsseldorf (je ca. 30 min.).
Die Autobahnauffahrt zur A46/A57 ist 15 Autominuten vom Haus entfernt. Im Dormagener Stadtgebiet sind Sie gut mit dem Bus angebunden. Beliebte Ausflugs-ziele sind die mittelalterliche Stadt Zons und die Basilika in Knechtsteden. Außerdem besticht Dormagen mit seinen zahlreichen Waldgebieten. Die Dormagener Fußgän-gerzone ist 7 km entfernt.

Sonstiges

Energie:

Bedarfsausweis, Öl, Strom-Mix, 190,5 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse F

Grundrisse




Courtage: 3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt

Zur Übersicht

Spezialseiten:
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Neuss
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Dormagen
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Langenfeld

Ihr Ansprechpartner

Margit Dünze

Margit Dünze
02133 975988-0
info@laufenberg-immobilien.de

Exposé-Anfrage

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus.

Widerrufsrecht*

Hier können Sie unsere Widerrufsbelehrung einsehen.
Wenn wir für sie tätig werden sollen, bestätigen Sie bitte die folgenden Checkboxen (Pflichtfelder).

Ihr Immobilienmakler in Dormagen, Neuss und Langenfeld

Suche

powered by webEdition CMS