Makler-Team von Laufenberg-Immobilien GmbH, Dormagen - Neuss - Langenfeld

Dormagen 02133 975988-0 Neuss 02131 5395-100 Langenfeld 02173 895671-0

Kontakt

Rückruf-Anfrage

Ganz einfach Rückruf anfordern

Durch Absenden der Anfrage stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Ihr Nest hinter historischen Mauern

Eigentumswohnung in Köln-Nord| Nr. 5791

  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen
  • Eigentumswohnung Köln Worringen kaufen

Details

Objekt-Nummer: 5791

Objektart: Eigentumswohnung

Immobilientyp: Wohnung_Kaufen

Baujahr:1870

Wohnfläche:56 m²

Zimmer:2

Lage im Gebäude:1. OG

Kaufpreis:199.000 €

Beschreibung

2-Zimmer-Wohnung in Köln-Worringen

  • restauriertes Schulgebäude
  • Denkmalschutz
  • überhohe Decken

Eckdaten:
Wohnfläche 56 m², 1. Obergeschoss, Baujahr 1870, 5 Wohneinheiten, Gemeinschaftshof, Stellplatz, gemeinschaftlicher Waschkeller

Aufteilung:
2 Zimmer, offene Küche und Diele, Abstellraum, Duschbad, Kellerraum

Träumten Sie schon immer von überhohen Decken, von großen Rundbogenfenstern und einem offenen Wohn-/Essbereich mit Tresen? Und das alles in einem historischen Gebäude mit einem großen, platzähnlichen Hof vor der Tür? Dieses Schmuckstück in einem ehemaligen Schulgebäude verwirklicht Ihnen mit seinem romantischen Ambiente diese Träume.

Wo einst noch Mädchen die Schule besuchten ist seit 1982 Wohnraum geschaffen worden, der zuletzt ca. 2002 restauriert wurde. Nutzen Sie die Chance auf ein ganz besonderes Wohngefühl in einer einmaligen Altbau-Wohnung im außergewöhnlichen denkmalgeschützten Gebäudeensemble „Alt-St. Pankratius“.

In der offenen Diele ist Platz für einen kleinen Garderobenbereich. Vom Wohn-/Essbereich blicken Sie auf die Mauern des alten Kirchturms und in den Garten des Kirchengebäudes. Die großen Holzsprossenfenster sorgen für einen angenehmen Lichteinfall. Praktisch ist der Abstellraum, in dem sich Vorräte oder Ähnliches lagern lassen. Das Duschbad ist hell gefliest.

Ein eigener Kellerraum und ein eigener Stellplatz im Hof runden das Paket ab.

In Absprache mit der Gemeinschaft wird der große Hof wenige Male im Jahr von der Öffentlichkeit für Veranstaltungen genutzt. All die restlichen Tage können Sie in Ruhe bei Sonnenstrahlen, die durch die alten Kastanienbäume scheinen, verweilen und die frische Luft genießen.

Ausstattung

2,5 geschossiges altes Schulgebäude, massiv, Klinker, Satteldach: Wohnung Nr. 7

  • unter Denkmalschutz stehendes, ehemaliges Schulgebäude
  • die Wohnung war früher ein Klassenzimmer
  • um 2002 umfangreich restauriert
  • überhohe Decken in der gesamten Wohnung (abgehängt)
  • offene Küche mit Tresen sowie ein offener Dielenbereich, separater Abstellraum
  • innenliegendes Duschbad
  • TV-Anschluss: Satellit, Klingel- und Sprechanlage mit elektr. Türöffnung
  • Bodenbeläge: Laminat und Fliesen
  • doppelverglaste Holzrahmenfenster von 1993
  • eigener Stellplatz und eigener Kellerraum
  • gemeinschaftlich nutzbarer Waschkeller
  • Gasheizung von 2017 mit zentraler Warmwasseraufbereitung
  • Gemeinschaftshof mit überdachtem Fahrradabstellplatz und vollständiger Einfriedung mit elektrisch bedienbarem Einfahrtstor
  • 267 € Hausgeld laut Abrechnung 2018, Gesamtrücklagen von 23.491,12 € zum 31.12.2018 (die Abrechnung für 2019 ist noch nicht erfolgt)

Lage

Die Wohnung befindet sich in der historischen Wohnanlage „Alt St.Pankratius“ in einem ehemaligen Schulgebäude. Worringen ist der nördlichste Stadtteil von Köln und grenzt an das Stadtgebiet Dormagen.
Der von Grün umgebene, noch ursprüngliche Ort zeichnet sich durch seine gute Infrastruktur mit Supermärkten wie Penny, Aldi, Netto und Edeka sowie Apotheken, Ärzten, Cafés und Restaurants aus.
Die Nähe zu den Rheinauen und dem Naturschutzgebiet „Worringer Bruch“ ermöglichen ausgiebige Spaziergänge und Radtouren. Auch die Rheinwiesen und der Deich sind eine Naherholungsmöglichkeit. Der überregional bekannte „Krebelshof“ lockt ganzjährig mit kulturellen Veranstaltungen.

Vom ca. 2 km entfernten S-Bahnhof in Worringen fahren mehrmals in der Stunde die Bahnen in Richtung Kölner Hauptbahnhof, nach Neuss und Düsseldorf. Mit dem Auto sind Sie über die A57 gut an die umliegenden Zentren angebunden. Zur Auffahrt sind es nur etwa 4 km. Alternativ führt auch die B9 in Richtung Köln und Neuss. Die Fähre Langel/Hitdorf bringt Sie auf die andere Rheinseite.
Zum Kindergarten sind es zu Fuß nur 5 Minuten. Ein katholischer Kindergarten ist in 10 Minuten fußläufig erreichbar. Eine Grundschule ist im Ort und weiterführende Schulen aller Art sind sowohl in Köln als auch in Dormagen vertreten.

Sonstiges

Energie:
nicht erforderlich

Grundrisse

Wohnung
Wohnung

Keller
Keller

Courtage: 3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt

Zur Übersicht

Spezialseiten:
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Neuss
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Dormagen
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Langenfeld

Ihr Ansprechpartner

Ute Smit

Ute Smit
02133 975988-0
info@laufenberg-immobilien.de

Exposé-Anfrage

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus.

Widerrufsrecht*

Hier können Sie unsere Widerrufsbelehrung einsehen.
Wenn wir für sie tätig werden sollen, bestätigen Sie bitte die folgenden Checkboxen (Pflichtfelder).

Ihr Immobilienmakler in Dormagen, Neuss und Langenfeld

Suche

powered by webEdition CMS