Makler-Team von Laufenberg-Immobilien GmbH, Dormagen - Neuss - Langenfeld

Kontakt

Charmant trifft Land

Eigentumswohnung in Köln-Nord| Nr. 5117

  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen
  • Eigentumswohnung Köln kaufen

Details

Objekt-Nummer: 5117

Objektart: Eigentumswohnung

Immobilientyp: Wohnung_Kaufen

Baujahr:1829

Wohnfläche:97 m²

Zimmer:4

Lage im Gebäude:DG

Kaufpreis:295.000 €

Beschreibung

Dachgeschosswohnung im Vierkanthof in Köln-Roggendorf/Thenhoven

  • altes Herrenhaus
  • feldnah
  • Denkmalschutz

Eckdaten:
Wohnfläche 97 m², Dachgeschoss, Bj. 1829, Ausbau 1988

Aufteilung:
4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Abstellraum, Gartenanteil, Kellerraum, Stellplatz

Wohnung im alten Herrenhaus eines schmucken Vierkanthofes

Wohnen mit Charme und einer bis ins 18. Jahrhundert zurückreichenden Geschichte ist in dieser Wohnung auf dem Thieveshof endlich möglich. Das ursprüngliche Landgut wurde 1988 umfangreich saniert und in 34 Wohneinheiten um- und ausgebaut. Davon liegen 4 Einheiten im alten Herrenhaus. Der gut erhaltene Zustand und die gepflegten Grünanlagen sorgen für bezaubernde Idylle.

Das im 19. Jahrhundert erbaute Herrenhaus ist der Hingucker des ehemaligen Landgutes. Die weiße Hausfassade mit den grün abgesetzten Fensterläden sticht hervor und fügt sich dennoch in das malerische Gesamtbild des Hofes ein. Hier haben Sie in der Wohnung das gesamte Dachgeschoss für sich.

Während die Kinder ausgelassen im Innenhof spielen, können Sie sich ein Plätzchen auf einer der Bänke suchen und verweilen. Benötigen Sie doch einmal Zeit für sich bietet sich die Terrasse im zur Wohnung gehörenden eigenen Gartenteil an.

Spontanen Spaziergängen steht dank der Felder, Wiesen und dem Waldgebiet „Worringer Bruch“ nichts im Wege.

Ausstattung

Dachgeschosswohnung im alten Herrenhaus des Thieveshof

  • Hofanlage 1988 saniert und in 34 Wohneinheiten umgewandelt
  • gemeinschaftlicher Innenhof mit Spielplatz
  • eigener Gartenanteil mit Terrasse
  • eigener Stellplatz, gemeinschaftliche Besucherparkplätze
  • Einbauküche kann ohne Aufpreis übernommen werden
  • Küche, Diele und Wohnzimmer sind gefliest
  • Laminat in den Schlafräumen
  • Fernsehen über Satellit
  • weiß gefliestes Bad mit Duschwanne, Fenster und Waschmaschinenanschluss
  • Gegensprechanlage
  • Kaminoption im Essbereich
  • Gaszentralheizung von 2010, Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer
  • Fußbodenheizung, für jeden Raum separat regulierbar
  • doppeltverglaste Holzrahmenfenster mit Sprossen, Außenanstrich 2016
  • 2017: Erneuerung der Gartenbeleuchtung und Sanierung der Fensterläden
  • zwei gemeinschaftlich nutzbare Fahrradhäuschen
  • 440,47 € Hausgeld inkl. 64 € Rücklagenanteil (lt. Wirtschaftsplan 2018)
  • Rücklagenhöhe der gesamten Anlage: 28.570,59 € (Stand 31.12.2017)
  • bereits in den Nebenkosten enthalten: Heizung, allgemeiner Strom, Gartenpflege, Treppenhausreinigung, Verwaltung, Hausmeister

Lage

In Roggendorf liegt südlich des Pletschbachs, umgeben von Wald und Wiesen, der Thieveshof. Die Wohnung liegt im hinteren Teil des Vierkanthofs im alten Herrenhaus. Gleich gegenüber der Stellplätze und des Besucherparkplatzes führt ein Pfädchen ins Feld, sodass Sie ausgiebig spazieren können.

ALDI und EDEKA sind von der Wohnung nur 750 m entfernt.

Eine Grundschule und mehrere KiTas sind in Roggendorf vorhanden. Der Bus der Linie 120, der nur ein paar Schritte vom Hof entfernt hält, fährt im 20-Minuten-Takt. So gelangen Sie in das benachbarte Worringen und nach Chorweiler. Im Chorweiler City-Center warten zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und weitere Supermärkte auf Sie.

Über die A 57 und den 1,2 km entfernten Bahnhof Worringen sind Sie flexibel angebunden. Die S-Bahnen fahren alle 20 Minuten in Richtung Köln und Düsseldorf. Während die Kölner Innenstadt ca. 20 Autominuten entfernt liegt, ist Düsseldorf in 25 km erreicht.

Der von ländlicher Idylle geprägte Vorort Kölns vereint den Charme alter Häuser und Höfe mit einer guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung.

Sonstiges

Energie:
Energieausweis laut Gesetz nicht erforderlich, da Denkmalschutz besteht

Grundrisse

Grundriss
Grundriss

Courtage: 3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt

Zur Übersicht

Spezialseiten:
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Neuss
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Dormagen
Immobilienbewertung und Immobilienverkauf Langenfeld

Ihr Ansprechpartner

Hellen Güßgen

Hellen Güßgen
02133 975988-0
info@laufenberg-immobilien.de

Exposé-Anfrage

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus.

Widerrufsrecht*

Hier können Sie unsere Widerrufsbelehrung einsehen.
Wenn wir für sie tätig werden sollen, bestätigen Sie bitte die folgenden Checkboxen (Pflichtfelder).

Ihr Immobilienmakler in Dormagen, Neuss und Langenfeld

Suche

powered by webEdition CMS