Immobilien im Neusser Stadtgebiet sind nach wie vor begehrt. Insbesondere die ruhigen Vororte sind während der Pandemie für junge Familien in beengten Stadtwohungen zu einer beliebten Option geworden. Der Rhein und die hervorragende Anbindung an die benachbarten Großstädte Düsseldorf und Köln machen Neuss als Wohnort attraktiv. Die hohe Nachfrage lässt (mehr …)
Ruhige und naturnahe Wohnlagen sind in der Corona-Krise so begehrt wie lange nicht. Das wirkt sich auf die Immobilienpreise in Dormagen aus: Die Bodenrichtwerte für Grundstücke mit ein- und zweigeschossiger Bebauung sind im vergangenen Jahr um durchschnittlich elf Prozent gestiegen. Dies geht aus den aktuellen Daten hervor, die der Gutachterausschuss (mehr …)
Fragen Sie sich auch, was gerade mit den Immobilienpreisen geschieht? Wir hören jedenfalls zurzeit einen Satz regelmäßig: „Aber gerade macht einen Verkauf doch keinen Sinn!“ Kein Wunder, lässt die Corona-Krise doch sinkende Immobilienpreise vermuten. Mancherorts mag das auch zutreffen, nicht aber links und rechts des Rheins zwischen Düsseldorf und Köln. (mehr …)
Cookie Consent mit Real Cookie Banner