2030 fehlen in Dormagen 850 Wohneinheiten – sofern es bei den derzeit geplanten Bauvorhaben bleibt. Zu diesem Ergebnis ist die von Laufenberg Immobilien gegründete Expertenrunde immovativ beim Abgleich von Wohnraumbedarf und Wohnbaupipeline gekommen. In der Arbeitsgruppe „Wohnraumvision Dormagen 2040“ bereiteten immovativ-Mitglieder aus Wirtschaft, Verwaltung, Baugenossenschaft und Seniorenvertretung deshalb einen Workshop (mehr …)
Ob der Europace Hauspreisindex (EPX), Daten des Baufinanzierers Interhyp oder der Preiskompass des Immobilienportals Immowelt – aktuelle Statistiken ergeben ein einheitliches Bild: Die Immobilienpreise steigen wieder leicht. Diese Entwicklung beobachtet auch das Team von Laufenberg Immobilien in den Filialen in Dormagen, Neuss und Langenfeld. „Die Nachfrage nimmt seit Ende 2023 (mehr …)
Trotz weiterhin ansteigenden Bodenrichtwerten in Neuss für Grundstücke mit ein- und zweigeschossiger Bebauung, zeigt sich die Trendwende auf dem Immobilienmarkt.  Denn die Werte sind im Vergleich zum Vorjahr nur um rund ein Prozent gestiegen. Dies geht aus aktuellen Zahlen hervor, die der Gutachterausschuss der Stadt Neuss vor wenigen Tagen veröffentlicht (mehr …)
Zum zweiten Mal in Folge stagnieren die Bodenrichtwerte in Dormagen für Grundstücke mit ein- und zweigeschossiger Bebauung. Das zeigen aktuelle Daten, die der Gutachterausschuss des Rhein-Kreises Neuss veröffentlicht hat. „Der ein oder andere hat angesichts der gesunkenen Immobilienpreise sicherlich einen Rückgang erwartet“, sagt Robert Schremmer, Filialleiter von Laufenberg Immobilien in (mehr …)
Jahrelang sind die Zahlen stetig gestiegen, jetzt zeigen auch die Bodenrichtwerte in Langenfeld die Trendwende auf dem Immobilienmarkt: Diese sind 2024 um knapp fünf Prozent gesunken. Das zeigen aktuelle Zahlen, die der Gutachterausschuss des Kreises Mettmann veröffentlicht hat. Für Grundstücke mit Ein- oder Zweifamilienhausbebauung liegt der durchschnittliche Bodenrichtwert nun bei (mehr …)
Seit 15 Jahren berät Immobilienmakler Jan Oechler bereits Eigentümer und Käufer in Langenfeld, Hilden, Monheim, Leichlingen und Umgebung, kennt den regionalen Markt in- und auswendig. Für verunsicherte Verkäufer hat der Filialleiter von Laufenberg Immobilien gute Nachrichten: „Die Nachfrage ist weiterhin sehr gut und die Preise sind weniger stark gefallen, als (mehr …)
„Nie mehr umziehen“, das wünschen sich häufig viele ältere Eigentümer. Denn eine Wohnungssuche kann langfristig und anstrengend sein. Vor allem die aktuelle Wohnungsknappheit erschwert die Wohnungssuche sehr. Wie angenehm wäre es dann, die eigene Immobilie zu verkaufen, aber immer noch darin wohnen zu können? Mit einem lebenslangen Mietvertrag ist genau (mehr …)
Als Mieter haben Sie den Vorteil, dass Sie nicht selbst als Eigentümer der Wohnung gelten. So ersparen Sie sich Kosten für Baumaßnahmen oder für die Instandhaltung Ihrer Mietwohnung. Doch wenn Ihr Vermieter vorhat, die Wohnung oder das Gebäude zu modernisieren, dann kann er die Kosten zum Teil auch auf seine (mehr …)
Wenn Sie Ihren Strom selbst produzieren möchten, müssen Sie sich früher oder später auch mit den Steuern beschäftigen, die durch eine Photovoltaikanlage entstehen können. Doch dürfen Sie sich jetzt freuen, denn bereits seit Beginn dieses Jahres müssen Sie für kleine Solaranlagen und Stromspeicher in den meisten Fällen keine Steuer mehr (mehr …)
Viele Jahre lang entwickelten sich die Bodenrichtwerte in Leichlingen nur in eine Richtung: nach oben. Von durchschnittlich 246 Euro pro Quadratmeter im Jahr 2025 kletterte der Bodenrichtwert auf 456 Euro pro Quadratmeter im Jahr 2022. Ein Anstieg von 85 Prozent in sieben Jahren. 2023 macht sich dann erstmals die Marktwende (mehr …)