Makler-Team von Laufenberg-Immobilien GmbH, Dormagen - Neuss - Langenfeld

Kontakt

Blog

Bewertungsverfahren im Überblick: Das Sachwertverfahren

Illustration einer Baustelle bei der ein Haus entsteht

14.12.2018

Können Vergleichswertverfahren oder Ertragswertverfahren nicht angewendet werden, wird für die Ermittlung des angemessenen Verkaufspreises Ihrer Immobilie das Sachwertverfahren eingesetzt. Das komplexe Verfahren zur Immobilienbewertung wird von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst und eignet sich insbesondere bei eigengenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern.

weiterlesen 

Bautrends: Wenn die Hauswand zum Garten wird

Collage aus mehreren Bautrends für 2018

10.12.2018

Ein Haus, das aussieht wie ein dreidimensionaler Garten, oder doch lieber ein moderner Glasbau? Die aktuellen Bautrends erinnern an die Gebäude aus Science-Fiction- und Fantasy-Filmen. Wir haben die interessantesten herausgesucht. Vielleicht ist ja auch etwas für Ihr Bauvorhaben dabei.

weiterlesen 

Wann kommt die virtuelle WEG-Versammlung?

Ein leerer Versammlungsraum bei Wohnungseigentümern

27.11.2018

"Bin ich hier im falschen Raum gelandet?" Das hat sich sicherlich schon der eine oder andere Wohnungseigentümer gedacht, der bei der WEG-Versammlung statt vollen Stuhlreihen bloß gähnende Leere vorfand. Warum kann die Eigentümerversammlung also nicht einfach online stattfinden? Ob 360-Grad-Rundgang oder Smart Home: Die Digitalisierung macht für Eigentümer vieles einfacher. Doch wenn es um die virtuelle WEG-Versammlung geht, ist das Recht scheinbar noch nicht so weit.

weiterlesen 

Der Kaufvertrag für die Immobilie – so läuft alles rund

Person unterzeichnet Kaufvertrag für Immobilie.

27.11.2018

Um eine Immobilientransaktion korrekt unter Dach und Fach zu bringen, muss einiges beachtet werden. Wenn Sie sich über den Kaufvertrag Gedanken machen, haben Sie die Verhandlungen vermutlich bereits hinter sich und stehen kurz vor dem Notartermin. Doch auf welche Vereinbarungen und Details im Vertrag müssen Sie achten, damit Ihnen keine Nachteile entstehen?

weiterlesen 

Altersgerechtes Wohnen in Mehrgenerationenhäuser

Eine Familie aus mehreren Generationen sitzt zusammen vor ihrem Mehrgenerationenhaus

16.11.2018

Jung und alt unter einem Dach: Einst eine häufig gewählte Wohnform, heutzutage eher selten. Doch das scheint sich zu ändern. Mehrgenerationenhäuser werden immer beliebter. Schließlich bietet das Zusammenleben von Großeltern, Erwachsenen und Kindern einige Vorteile. Auch wer nicht die Möglichkeit hat, mit der eigenen Familie zusammenzuziehen, muss auf diese nicht verzichten.

weiterlesen 

Methoden zur Immobilienbewertung: Das Vergleichswertverfahren

Häuser als Miniaturen unter einer Lupe.

29.10.2018

Um den Wert einer Immobilie herauszufinden, gibt es verschiedene Verfahren. In unserer Reihe stellen wir Ihnen die wichtigsten vor. Dazu zählt auch das Vergleichswertverfahren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie dieses funktioniert und wann es angewandt wird.

weiterlesen 

Die Scheidung und das Haus: Was passiert mit der laufenden Finanzierung?

2 Personen beim unterzeichnen eines Vertrages nach der Scheidung bezüglich Ihrer Immobilie.

23.10.2018

Häufig ist die Immobilie im Falle einer Scheidung noch nicht abbezahlt. Für die Bedienung des Immobilienkredits stehen diejenigen gerade, die den Darlehensvertrag unterschrieben haben. Dies sind häufig beide Ehepartner.

weiterlesen 

Was Sie über das Baukindergeld wissen müssen

Kleiner Junge mit einem Sparschwein voller Baukindergeld

10.10.2018

Lange Zeit wurde über die genaue Umsetzung diskutiert, seit dem 18. September ist es nun endlich da: Das Baukindergeld. Aber wer wird gefördert und wann müssen die entsprechenden Anträge eingereicht werden? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

weiterlesen 

Wie Immobilienbesitzer ihre Rente aufbessern können

Alte Dame schaut aufs Fenster Ihres Eigenheims

05.10.2018

Das Thema Altersarmut ist in den Köpfen der Deutschen schon lange präsent. Jeder zweite 55- bis 64-jährige Arbeitnehmer soll einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung zufolge nicht genügend Rente erhalten, um den aktuellen Lebensstandard zu halten. Durchschnittlich 700 Euro im Monat sollen fehlen. Für Immobilienbesitzer bieten sich spannende Möglichkeiten, um die staatliche Rente aufzubessern.

weiterlesen 

Seite: 1 von 1 | Treffer: 1 bis 9

Ihr Immobilienmakler in Dormagen, Neuss und Langenfeld

Suche

powered by webEdition CMS