Ein Rohdiamant im Grünen

ImmoNr
15724
Immobilienart
Wohnung
Immobilientyp
Etagenwohnung
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
42781
Ort
Haan / Gruiten
Wohnfläche
ca. 72 m²
Anzahl Zimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Kaufpreis
180.000,00 €
Energieausweis
Verbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse
D
wesentlicher Energieträger
Öl
Baujahr
1966
Käufercourtage
3,57 %


Beschreibung

Diese praktisch geschnittene Wohnung befindet sich im ersten Obergeschoss eines Sechs-Parteien-Hauses im Haaner Stadtteil Gruiten. Umgeben von einer weitläufigen Grünanlage am Ende einer Häuserreihe liegt dieses Haus angenehm ruhig. Mit viel Liebe und handwerklichem Geschick können Sie sich hier Ihr eigenes Nest zaubern. Aufgeteilt auf drei Zimmer mit Balkon, Bad und WC präsentiert sich die Wohnung im Stil der 60er Jahre. Der weiträumige Dielenbereich bietet Ihnen Platz für Garderobe und Schränke. Das Bad und das WC könnten zusammengelegt werden zu einem großen Badezimmer mit ausreichend Platz für Wanne und Dusche. Das große Wohnzimmer mit angrenzendem Balkon ist angenehm hell. Die daneben liegende Küche bietet einen weiteren Zugang zum Balkon und könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit mit dem Wohnzimmer zu einem großen Raum verbunden werden. Hier steht gemütlichen Abenden in Kreise von Freunden und Familie nichts entgegen. Zwei nebeneinander liegende Schlafzimmer komplettieren das Angebot. Verschaffen Sie sich am besten selbst einen Überblick über die Möglichkeiten, die Ihnen diese Wohnung bietet und vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin vor Ort.

Lage

Als ein Tor zum Bergischen Land, liegt die Gartenstadt Haan mit ihren rund 30.000 Einwohnern zwischen Düsseldorf und Wuppertal. Davon leben 6.000 Einwohner im Ortsteil Gruiten. Gruiten wird als “Perle im Niederbergischen Land” bezeichnet. Sie ist die größte historische Siedlung in der Stadt Haan. Sehr gut erhaltene Fachwerkhäuser und der romanische alte Kirchturm schmücken den alten Ortskern Gruiten-Dorf, der auch bei Wanderern sehr beliebt ist. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie Ärzte und Apotheken finden Sie fußläufig in weniger als fünf Minuten in der Bahnstraße und der unmittelbaren Umgebung. Jeden Mittwoch und Samstag findet der Haaner Wochenmarkt statt, welcher ein großes Angebot an frischen, saisonalen und regionalen Produkten bietet. Zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bietet die Stadt Haan allen Altersgruppen. Darunter fallen ein Schwimmbad, ein Autokino, Fitnessstudios und die jährlich stattfindende Kirmes. Das Neandertal, mit einem der modernsten Museen in Europa, befindet sich ganz in der Nähe und ist mindestens einen Besuch wert. Die Birkensauna lädt zu entspannten Wellness-Tagen ein und bietet ein großes Angebot an 11 verschiedenen Saunen. Zum Ortsteil Gruiten gehört das Naturschutzgebiet „Grube 7“, ein ehemaliger Kalksteinbruch mit schönen Wanderwegen am Rande der Steilhänge. Jährlich wird das traditionelle Dorffest gefeiert, an dem unter anderem die wichtigen Vereine sowie die freiwillige Feuerwehr teilnehmen. In unmittelbarer Nähe befinden sich zwei Kindergärten, eine Grundschule sowie eine freie Waldorfschule, die alle fußläufig in weniger als 10 Minuten zu erreichen sind. Weiterführende Schulen wie die Gesamtschule Haan, das städtische Gymnasium sowie die Hauptschule "Zum Diek" erreicht man in weniger als 30 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Gruiten hat eine sehr gute Verkehrsanbindung an Düsseldorf und Wuppertal. In weniger als 20 Minuten erreicht man mit der S-Bahn den Düsseldorfer und Wuppertaler Hbf.

Ausstattung

- 1. Obergeschoss - sechs-Parteien-Haus - Baujahr 1966 - kein Aufzug - doppelt verglaste Kunststofffenster - Badezimmer und separates WC - dezentrale Warmwasserbereitung - Balkon mit zwei Zugängen - geschlossene Küche - eigener Kellerraum - Waschmaschinenanschluss in der Wohnung - grüne Umgebung - Umrüstung der Heizung von Öl auf Gas in 2022 geplant

Weitere Informationen

Diese Immobilie wird im Angebotsverfahren zum Kauf angeboten. Dieses Verfahren bietet Ihnen viele Vorteile. Bis zu einem festgelegten Datum können Sie sich in Ruhe mit der Immobilie und den Unterlagen beschäftigen und mit Bedacht eine Entscheidung treffen. Alle Kaufwünsche werden an den Verkäufer weitergeleitet und können, trotz oft sehr hoher Nachfrage, vom Eigentümer berücksichtigt werden. Der geplante Ablauf ist wie folgt: Sie haben die Möglichkeit nach der Besichtigung einmal ein schriftliches Gebot zu dem Preis, zu dem Sie die Immobilie kaufen möchten, mit einem vorläufigen Nachweis über die Zahlungsfähigkeit für diese Immobilie bis zum 04.02.2022 um 17:00 Uhr abzugeben. Auf Wunsch erhalten Sie von uns Informationen/Unterlagen zum Haus. Auch Zweitbesichtigungen werden Ihnen gerne ermöglicht. Die abgegebenen Gebote werden an den Eigentümer weitergeleitet. Dieser kann sich dann für einen der Interessenten entscheiden. Es besteht für ihn keine Verpflichtung, Ihr Angebot anzunehmen, auch wenn es sich um das Höchstgebot handelt. Ein rechtswirksamer Kaufvertrag über den Erwerb einer Immobilie kommt nicht durch die Annahme des Angebotes durch den Verkäufer zustande, sondern erst durch notarielle Beurkundung. Bitte reichen Sie Ihr schriftliches Angebot mit einem aussagekräftigen Bonitätsnachweis bis spätestens zum 04.02.2022 um 17:00 Uhr ein. E-Mail: mp@laufenberg-immobilien.de Anschrift: Friedhofstraße 8, 40764 Langenfeld
Grundriss

Ansprechpartner

Herr Michael Pohlmann
Friedhofstraße 8 40764 Langenfeld
02173 89567141

Exposé-Anfrage


Deine Anfrage zu der Immobilie „Ein Rohdiamant im Grünen“ (15724)

Anrede*:
Vorname*:
Name*:
Straße*:
Plz*:
Ort*:
Telefonnummern*:
E-Mail*:
Newsletter:
Nachricht:


Datenschutzerklärung akzeptieren*

1